Abschlusstabelle der Alten Herren Saison 2004/2005

ü40 Staffel A

 

Platz Mannschaft Spiele + +/- - Tore Diff. Punkte
1 SG Rotation P.B. 18 16 1 1  539 : 345  194  33 : 3 
2 B S V 92 18 14 1 3  431 : 364  67  29 : 7 
3 VfL Lichtenrade 18 13 2 3  487 : 337  150  28 : 8 
4 BFC Preussen 18 11 0 7  431 : 402  29  22 : 14 
5 SG NARVA Berlin 18 8 2 8  433 : 426  7  18 : 18 
6 Emp.Hohensch./Stahl 18 6 1 11  393 : 426  -33  13 : 23 
7 Einheit Pankow 18 5 3 10  375 : 459  -84  13 : 23 
8 HC Pankow 18 4 1 13  399 : 508  -109  9 : 27 
9 BSC Rehberge 18 4 0 14  281 : 400  -119  8 : 28 
10 VSG Altglienicke 18 3 1 14  357 : 459  -102  7 : 29 

Saisonbilanz

Für die von unserer Seite aus initiierte "Elite-Liga" der ü40, in der die besten fünf Teams beider Staffeln zusammengeführt wurden, hatten sich unsere Alten Herren einiges vorgenommen. Allerdings hatte man nicht damit gerechnet, dass  sich die Mannschaft zu Beginn der Rückrunde im unteren Mittelfeld wiederfinden würde.

Doch mit einer deutlichen Steigerung in der Rückrunde und vor allem dank der Heimstärke (12:6 Punkte) brachten es die "Alten" doch noch zu einem beachtlichen fünften Platz. Und wenn man bedenkt, dass mit Rotation, BSV, Lichtenrade und Preussen vier Mannschaften renommierter Herkunft der Vortritt gelassen werden musste, kann dieses Ergebnis - bei allem Ehrgeiz - doch zufrieden stimmen.

Hoffen wir nun, dass der HVB die Praxis beibehält, die besten Teams in der A-Staffel spielen zu lassen (mit ein oder zwei variablen Plätzen), damit alle ü40er Spaß haben. Denn mit Blick auf die B-Staffel ist festzustellen, dass es genau die richtige Entscheidung war, stark von weniger stark zu trennen, da auch dort kein Team vollkommen unterlegen war.