BSV 92 - SG NARVA II 15:20
Die Höhen und Tiefen der D2...
Wurde am letzten Wochenende noch ein Kantersieg über den bisherigen Tabellenführer errungen, fanden wir
uns an diesem Wochenende in der „Grauzone“ die Liga wieder. Wenig motiviert und leicht überheblich gestalten wir die ersten 10 Min. Nur ansatzweise kam unsere Qualität zum Vorschein. Vielmehr jedoch war das Spiel eine Qual für Trainer und Zuschauer.

Der Sieg war zu keiner Zeit in Gefahr, jedoch muss das Auftreten im Training angesprochen werden, um in den nächsten Spielen wacher und frischer zu sein. Die Qualität ist auf jeden Fall vorhanden.

Im diesem Sinne.
Euer Trainer
Dennis Hoffmann

P.S.: Herzlichen Glückwunsch an unseren neuen Trainer Julian Funke zum „gelungenen Einstand“.
DH